Schäden am Lagerzelt

Schaden am Tor

Es kann passieren, dass das Lagerzelt durch Wind, Schnee oder einen Unfall beschädigt wird.

Egal ob die Plane gerissen ist, oder das Gerüst z.B. durch Anfahren "verbogen" wurde, sie sollten sich umgehend mit uns in Verbindung setzten, damit die Schäden behoben werden können.
Unabhängig davon, ob es sich um unser Leihzelt oder um Ihr Eigentum handelt, organisieren wir gerne die Reparatur.
Je nach Schaden kann die Statik, Wind- oder Schneelast stark beeinträchtigt sein!

Oben im Bild ein klassischer Schaden, wo mit dem Stapler das Tor beschädigt wurde.

Ausgezeichnete Lichtverhältnisse

Lagerzelt bei Tageslicht

In unseren Lagerzelten kann am Tag durch die transluzenten, weißen Dachplanen unter guten Lichtverhältnissen gearbeitet werden.

Für schwierige Tageslichtverhältnisse empfehlen wir unsere Beleuchtung in LED oder mit Gasdrucklampen.

Vorteile eines Lagerzeltes

Lagerzelt Skizze

Die Vorteile vom Lagerzelt:
- Kauf & Miete möglich
- auch kurzfristig verfügbar
- viele Größen vorhanden
- Montage auf nahezu jedem Untergrund (Verankerung durch Erdnägel)
- geringe Montagezeiten
- viele Torgrößen und Positionen
- Ausstattungsmöglichkeiten wie Beleuchtung, Boden, Kondenswasserplanen, ...
- spätere Erweiterung und Umbauten möglich
- Instandhaltung und Reparatur bei Schäden durch unser Fachpersonal möglich

Anwendungsbereiche vom Lagerzelt

Logo Eurohall

Was sind die häufigsten Anwendungsbereiche vom Lagerzelt:

Schwerlastboden kaufen oder mieten

Schwerlastboden kaufen oder mieten

Für alle Zelttypen vermieten und verkaufen wir Schwerlastböden.

Ein Schwerlastboden oder auch Stahlrahmenfußboden ist der Standardboden für Partyzelte und Festzelte geworden. Jeder professionelle Zeltverleih kauft oder mietet seinen Schwerlastboden.

Die Rahmen sind feuerverzinkt und besitzen Staplertaschen sowie Bohrungen für die Bewegung mittels Kran.

Die Standardmaße sind 10m x 2,5m, andere Maße sind natürlich möglich.


Oberaigner Partyzelt & Catering GmbH - eurohall.at 2020